Shea butter

Hier findest du alle Infos über die Herkunft, Herstellung, Wirkung,
Eigenschaften und Anwendung von Sheabutter.

Und natürlich warum wir Sheabutter in der Babypflege lieben.

Sheabutter, Sheabutter und Rosmarien auf dunkler Granitplatte

Herkunft

Herstellung

Sheanüsse, Sheabutter, Sheabutter und Sheanüsse auf einem Brett

Wirkung

Eigenschaften

natürliche Sheabutter in einem kleinen Holzgefäß

Anwendung

Körperbutter und Bodylotions

Schützt und pflegt die Haut jeden Hauttyps. Lindert Juckreiz, beruhigt und entspannt die Haut. Erhöht die natürliche Widerstandskraft der Haut und eignet sich perfekt für den Einsatz bei Neurodermitis, sensibler oder trockener Haut und ist somit aus der Babypflege nicht mehr wegzudenken.

Wind- und Wetterbalsam / Gesichtscreme

Der schützende Film, den die Butter nach dem Auftragen auf der Haut hinterlässt, dringt tief aber nicht zu schnell in die Haut ein. Somit garantiert sie einen langanhaltenden Schutz gegen äußere Einflüsse wie Wind, Kälte, trockene Luft, etc. Dennoch verstopft sie die Poren nicht und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

Badebutter oder Badezusatz

Gibt man eine kleine Portion der Butter ins Badewasser, erlebt man Hautpflege auf dem nächsten Level. Die Haut zieht die Butter wie einen Magneten an, diese legt sich dabei geschmeidig auf die Haut macht diese zart, weich und liefert der Haut somit einen lang-anhaltenden Feuchtigkeits-Boost!

Tipp: Nach dem Baden die Haut nur sanft abtupfen und nicht komplett abrubbeln oder wischen. So bleibt mehr der schützenden Badebutter auf der Haut und landet nicht im Badetuch.

Lippenbalsam

Spröde und rissige Lippen haben bereits beim Auftragen der Butter, Grund zur Freude. Die Butter dringt sofort in die rissigen Hautstellen ein und stärkt die natürliche Lipidschicht der Haut und Lippen. Somit hilft sie bei der Regeneration, spendet nachhaltig Feuchtigkeit und schützt die Lippen vor erneuter Austrocknung.

Haare und Kopfhaut

Auch besonders trockene Hautstellen wie bspw. die Kopfhaut werden bestens mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt. Ihre gute Verträglichkeit qualifiziert sie außerdem zur Behandlung von Milchschorf (Kopfgneis, Schuppenflechte oder Neurodermitis.

Sheabutter IN DER BABYPFLEGE

jetzt shoppen